Computer-Magazin

 
In 150 Fragen durch Europa
Aus der Wissensquiz-Reihe: Schlau ist Cool 

Die CD-ROM ist zum Preis von € 10,70,– plus € 2,50 Versandkosten zu beziehen bei: 

Anderwerk GmbH, Projekt Andernet 
Gotzinger Straße 56
81371 München
Telefon 089-890 67 86-0
Telefax 089-890 67 86-35, 
E-Mail: andernet@anderwerk.de
Internet: andernet.de

Diese Lernsoftware wurde von der Anderwerk GmbH München erstellt. 
Autorin: Dr. Renate Graner-Varchmin, Grafik: Barbara Segatz

Systemvoraussetzungen: Pentium-PC ab 233 MHz, mind. 64 MB RAM, Windows als Version 95, Grafikauflösung 800x600.  Weitere technische Hinweise in der Datei readme.txt auf der CD-ROM

Hinweis: Die Herstellung dieser Lernsoftware wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF).

Zielgruppen: Berufsschulen, Berufliche Integrationsförderung, Haupt- und Realschulen, Förderschulen, Berufsvorbereitung

Der Einstieg in die Lernsoftware ist leicht zu realisieren: nach der Installation kann das Programm direkt (ohne Neustart des Computers) aufgerufen werden. Gleich am Anfang wird die Möglichkeit geboten, eine Nutzerdiskette anzulegen, auf der der Lern- und Bearbeitungsstand festgehalten werden kann.

Die Navigation ist übersichtlich und eigentlich selbsterklärend. Sollten dennoch Probleme auftauchen, steht eine Hilfeleiste zur Verfügung. Schlicht gestaltete Pfeile, die am unteren Bildschirmrand angebracht sind, führen die Lerner/innen durch das Programm. 

Programmaufbau 
Trainings-/Quiz-Kapitel - Abschlussprüfung - Länderlexikon

Das Programm vermittelt auf ebenso unterhaltsame wie lehrreiche Weise alle wichtigen Informationen für Jugendliche zum Thema Europa. Erarbeitet wird das Lernfeld Europa in zehn interaktiven Quizkapiteln

  • Populäre Kultur 
  • Geografie 
  • Landeskunde 
  • Europäische Union 
  • Alte Mitgliedsländer 
  • Neue Mitgliedsländer 
  • Wissenschaft und Kunst 
  • Literatur und Comics 
  • Geschichte 
  • Sport
Hinter den Stichworten steckt ein umfangreicher Themen- und Arbeitskatalog, der einen guten Startpunkt bietet, um sich dem Thema Europäische Union im Unterricht zu nähern. Wer Lust hat, mehr über Europa zu erfahren, ja vielleicht sogar davon träumt, zum Arbeiten in ein anderes europäisches Land zu gehen, erfährt in thematisch ausgewählten Lernbildschirmen viel Wissenswertes über die einzelnen Länder und ihre Bewohner/innen. 

Jedes Quizkapitel ist in (bis zu zehn) Lernabschnitte aufgeteilt. Sie können fortlaufend bearbeitet oder individuell angesteuert werden. Jeder Lernabschnitt besteht aus einem Quiz und mehreren Lernbildschirmen. Diese können von der dazugehörigen Quizfrage oder vom Auswahlbildschirm angesteuert werden. Das Quiz kann aber auch für sich durchgearbeitet werden. Diese variablen Lernwege haben uns sehr gut gefallen.

Quizfragen: bei falscher Antwort erhalten die Lernenden die Möglichkeit zu einem zweiten Versuch. Ist die zweite Antwort auch falsch, wird die richtige Lösung eingeblendet. Sind bei einer Frage mehrere Antworten anzugeben, erfahren die Lernenden beim Einblenden der richtigen L ösung, welche Teile richtig (grün) und welche falsch beantwortet (rot) worden sind. Es gibt beachtliche zwölf (!) verschiedene Übungstypen: Single- und Multiple-Choice-Fragen über begriffliche und grafische Zuordnungsfragen bis hin zu Lückentexten und Kreuzworträtseln.
Eine Abschluss-Prüfung ermöglichst den Lernenden, ihren Wissenszuwachs zu überprüfen. 

Abgerundet wird das Europa-Quiz durch ein umfangreiches Länderlexikon, 
das Schülern und Lehrern als wertvolles Nachschlagewerk dienen kann. 
 


 
 

Gestaltung:

Es gefällt der übersichtlich gestaltete Desktop. Es besteht zudem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen textlichen und grafischen Elementen. Die Farbgestaltung ist gelungen. Anschauliche Grafiken und zum Teil interaktive Animationen sind sinnvoll in den Lernkontext eingebunden und tragen in positiver Weise zur Visualisierung der Lerninhalte bei. Grafiken und Animationen sind liebevoll gemacht und lernförderlich aufgebaut.

Fazit: Das Programm ist unbedingt empfehlenswert. .

Zum Hintergrund des Gesamtprojektes

Im Auftrag und mit Unterstützung des Bayrischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Frau sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) sind unter der Leitung von Wolfram Glaser folgende CD-ROMs entwickelt worden, die gegen einen Unkostenbeitrag von jeweils 10,70 € plus € 2,50 Versandkosten bei der Anderwerk GmbH, Projekt Andernet, bestellt werden können: 

Übersicht über die bereits erschienenen CD-ROMs und Programmplanung 2004/2005: 

Gesundheitsberufe: 

  • Verdauung Teil 1: Nahrung und Verdauung (erschienen)
  • Verdauung Teil 2: Kopf und Brustraum (erschienen)
  • Verdauung Teil 3: Bauchraum (erschienen)
  • Fachworttrainer für Arzthelferinnen und andere Gesundheitsberufe (erschienen)
  • Auge und Ohr (zwei CBTs auf einer CD-ROM) (erschienen)
  • Blut (Herbst 2004) 
  • Herz-Kreislaufsystem (Herbst 2004) 
  • Chemie im Gesundheitsbereich (Herbst 2004) 
  • Verdauung IV: Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse (Winter 2004) 
  • Verdauung V: Prüfungsvorbereitung Verdauung (Winter 2004) 
  • Atmungssystem (Winter 2004) 
  • Erste Hilfe - Sofortmaßnahmen (Herbst 2004)
Berufsübergreifend 
  • Umrechnen von Einheiten (erschienen) (Update)
  • Ausbildung-Arbeit-Recht (erschienen) 
  • Rund ums Kaufen - Kleine Rechtskunde für junge Menschen (erschienen)
  • In 150 Fragen durch Europa (erschienen)
  • Sozialversicherung (erschienen) (Update)
  • Schlau ist cool, Ein INTER-NET-AKTIVES Quiz (erschienen)
  • Rund ums Wohnen - Kleine Rechtskunde für Jugendliche (Winter 2004) 
  • Liebe und Sexualität - ein Quiz (Herbst 2004)
Die Die CBTs (Computer Based Trainings) sind für den Einsatz im Unterricht ebenso wie für das individuelle Lernen von Jugendlichen vor oder in einer Ausbildung geeignet. 

Informieren Sie sich weiter: 

andernet.de

Wolfgang Schmitt-Kölzer

zurück zur Übersicht