Computer-Magazin

 
Führerscheintraining multimedial - mit Unterstützung für Menschen mit Leseschwierigkeiten

Die Lernsoftware LENIC hilft schnell und effektiv bei der intensiven Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Fahrprüfung. Die Fragern sind nach den neuen Führerscheinklassen aufgeteilt und entsprechen genau den offiziellen Prüfungsfragen des Bundesverkehrsamtes.

Das Programm arbeitet nicht nur visuell: mit LENIC ist es den Führerschein-Aspirant/innen möglich, sich alle Fragen und alle Antworten vorlesen zu lassen. Jedes Wort wird während des Vorlesens blau markiert, damit Menschen mit Leseproblemen den Text  leichter mitlesen können.

Die Vollversion des Programmes mit dem Modul Sprachausgabe kann über die Materialstelle des Bundesverbandes LERNEN FÖRDERN zum Preis von 35 Euro zzgl. Porto bestellt werden.  

Eine Testversion kann unter der folgenden Adresse geladen werden. Dort kann auch der LENIC-light, die Version ohne Sprachausgabe bestellt werden.

Referenz: LERNEN FÖRDERN, Zeitschrift für Eltern, Lehrer- und ErzieherInnen, Ausgabe 3/2002.
 

zurück zur Übersicht