Berufsbild des Industriemechanikers auf CD-ROM

Am bundesweiten Schülerwettbewerb „Join Multimedia“ der Siemens-AG beteiligte sich auch die Klasse Industriemechniker – Mittelstufe – der berufsbildenden Schule Alfeld (Leine). 

Die Klasse produzierte eine Multimedia-Show mit dem Thema: Berufsbild Industriemechaniker (Fachrichtung Betriebstechnik). 
Zu folgenden Themen gibt es Infos: 

  • Voraussetzungen für diesen Beruf
  • Duales Ausbildungssystem
  • Ausbildungsinhalte Grundstufe, Fachstufen 1 und 2, Prüfungen und Zertifikate
  • Aufstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten
  • Hinweise zur Berufsausbildung
  • Ein integriertes Lexikon erklärt per Mausklick wichtige Fachausdrücke
Die CD kann für 30,- DM (Scheck) incl. Porto und Verpackung über die BBS Alfeld, Frank Gattermann, Feldwiesen 6, 31073 Kaierde bestellt werden
(Quelle: Zeitschrift COMPUTER + UNTERRICHT, Heft 34 vom Mai 1999 - wsk)

zurück zur Übersicht

CD-ROM für berufliche Schulen: Hilfe für Jugendliche mit geringen Deutschkenntnissen

Im Rahmen eines Modellversuches ist ein Lernprogramm mit einer Textbank auf CD-ROM für den fachsprachlichen Unterricht ausländischer Jugendlicher entwickelt worden. Das Lernprogramm umfasst 14 Lektionen zu zwei Schwerpunkten: zur Reflexion der Rolle von Fachtexten und Fachwörtern in der Berufsausbildung und zur Erarbeitung fachpraktischer Besonderheiten. 

Die Textbank umfasst Fachtexte, differenziert gespeichert nach Berufsgruppen, Schwierigkeitsgrad, sprachlichen Gebieten und Lernvoraussetzungen.

Die Zielgruppen sind jugendliche Ausländerinnen und Ausländer, Aussiedler und Aussiedlerinnen mit geringen Deutschkenntnissen. Auch Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Erstsprache, die einen Stützbedarf im fachsprachlichen Bereich haben, können die Textbank sinnvoll nutzen.

Das Programm wurde im BLK-Modellversuch TEFAS (Entwicklung einer Textbank zum fachsprachlichen Unterricht für ausländische Jugendliche an beruflichen Schulen) erstellt. 

Weitere Infos im Internet: http://tefas.sprachlit.ggw.tu-darmstadt.de/Tefas/Modell2.html
(Quelle: COMPUTER + UNTERRICHT, Heft 34 vom Mai 1999 - wsk)

zurück zur Übersicht