Computer-Magazin

 
Neu bei Cornelsen
Lernsoftware: "Körpergeometrie"

ein Arbeitsplatz zur Schulung des räumlichen Vorstellungsvermögens

"Körpergeometrie" stellt eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten für die Schulung des bei Heranwachsenden oft noch unvollständig ausgeprägten räumlichen Vorstellungsvermögens bereit. 

"Körpergeometrie" ist ein Werkzeug, mit dem man dreidimensionale Körper und Objekte "mit der Maus begreifen" und sie in ihrem zweidimensionalen Bild am Bildschirn in Verbindung bringen kann.

Ausschnitt aus den Leistungsmerkmalen:

  • Erzeugung von Körpern, Rotationskörpern und eingeschriebenen Körpern
  • Bewegen von Körpern im dreidimensionalen Raum
  • Darstellung der Körper wahlweise als Drahtmodell, als Flächenmodell mit verdeckten Kanten, als farbiges Vollmodell oder als beleuchtetes Vollmodell
  • Zur Abbildung der dreidimensionalen Körper auf die zweidimensionale Ebene des Bildschirmes stehen wichtige Verfahren zur Verfügung, u.a. die Kabinettprojektion, das Schrägbildverfahren und die Zentralprojektion
  • Tafelprojektionen mit Möglichkeit zum trickfilmartigen Umklappen der Projektionstafeln
  • Körperstrecken bestimmen und einzeichnen
  • Anzeigen von Objekten in wahrer Größe, Verfolgen der Veränderung von Form und Größe bei Bewegung
  • Körpernetze lassen sich anwendergesteuert oder automatisch zeichnen
Systemanforderungen: Windows 3.x, Multimedia PC

Preise:
Schul-Einzel-Lizenz: 99,- DM
Schul-Kombi-Lizenz: 249,- DM

Weitere Infos:
http://www.cornelsen.de

Wolfgang Schmitt-Kölzer

zurück zur Übersicht