Computer-Magazin

 
Gewinner des "digita 2009" - Berufliche Aus- und Weiterbildung

Lernsituationen zur Optimierung von Heizungsanlagen
(mit Wilo-Brain Box)

Wilo SE, Nortkirchenstraße 100, 44263 Dortmund
 www.wilo.de

Produktverantwortlicher:
Andreas Millies

Beteiligte:
A. Millies, Daniel Minschke, Fa. Wilo, Dortmund
Prof. Dr. M. Hoppe, FPB, Universität Bremen
R. Frenz, ModernLearning, Berlin

Inhalt
Die Unterrichtsmaterialien richten sich an den Ausbildungsberuf "AnlagenmechanikerIn für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik" und umfassen das Lernfeld "Installieren von Wärmeverteilungsanlagen". Der Lernende kann mit diesem Mediensystem einen kompletten Auftrag vom ersten Kundenkontakt über die Auftragsdurchführung bis zur Auftragsauswertung nachvollziehen. Zu den Materialien gehören neben der CD-ROM für Auszubildende und Lehrkräfte auch ein Lehr-Bausatz für eine Heizungsanlage und ein Ordner mit Hintergrundinformationen.

Aus der Würdigung der Jury
Alle Komponenten des Mediensystems sind vorbildlich aufeinander abgestimmt. Lehrkräfte erhalten umsetzbare Vorschläge für einen gut strukturierten Unterricht sowie alle erforderlichen gedruckten, digitalen und experimentellen Materialien. Die Auszubildenden lernen anhand von Kundenaufträgen, wie sie im Berufsalltag vorkommen - etwa komplexen Aufgaben an der optimierungsbedürftigen Heizungsanlage eines Einfamilienhauses.
Besonders lobt die Jury die Experimente an der WILO-Brain Box, einer Experimentierwand, die das Lernen unterstützt. Das Lernsystem überzeugt inhaltlich, didaktisch-methodisch und in der technischen Aufbereitung. Weit über den Bereich des hier adressierten Berufsfeldes ist es vorbildlich und erfüllt alle Anforderungen an eine zukunftsweisende Berufsbildung.

Nominierung
Schülerversion PALplus Drehen/Fräsen

R. & S. KELLER GmbH,
Vorm Eichholz 2, 42119 Wuppertal
 www.cnc-keller.de

Produktverantwortliche:
Roswitha Keller, Siegfried Keller

Quelle: digita.de

zurück zur Übersicht