Computer-Magazin

 
Retrospect 2006 - Lexikon bei digital publishing

Was war los in Politik, Wirtschaft und Kultur vor zehn, zwanzig, hundert
Jahren? Welche Ereignisse prägten das Leben der Menschen? Und wo lassen sich Zusammenhänge erkennen? Retrospect 2006, das aktualisierte und erweiterte Lexikon des 20. und 21. Jahrhunderts, bietet eine spannende, interaktiv gestaltete Zusammenstellung von detailliertem Faktenwissen und Wirkungszusammenhängen, die direkt durch Querverweise miteinander verlinkt sind.

Detailwissen zu Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Technik, Gesellschaft,
Sport, Kunst und Kultur schnell und bequem abfragen und dabei die globalen
Entwicklungen im Blick behalten: "Auf Knopfdruck" zeigt Retrospect 2006 den geschichtlichen Ablauf und liefert gezielt Fakten aus der ereignisreichen
Zeit von 1900 bis heute.

Das umfassende Nachschlagewerk ist eine einmalige multimediale Retrospektive und dokumentiert anschaulich und lebendig die Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts mit Bildern, Film- und Tonmaterial auf 8 CD-ROMs bzw. einer DVD. In der neuesten Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert, ermöglichen mehrfach preisgekrönte, innovative Softwarelösungen die problemlose Navigation durch mehr als 28.000 Einträge auf mehr als 45.000 Bildschirmseiten. 30 ausführliche Dokumentationen mit Film- und Wortbeiträgen führen in die wichtigsten Themenbereiche ein.

Vom Beginn eines neuen Zeitalters um die Jahrhundertwende über die
Katastrophen des Ersten und Zweiten Weltkriegs bis ins 21. Jahrhundert -
Retrospect 2006 liefert alle Daten und Fakten, die man zu einem umfassenden Verständnis der globalen Prozesse benötigt. Die Biographien 3100 bedeutender Persönlichkeiten der Zeitgeschichte bereichern die geschichtliche Faktenvermittlung durch eine individuelle Dimension. Vier Stunden zeitgenössisches Filmmaterial, 22 Stunden authentische Tondokumente und 14.500 Abbildungen und Illustrationen veranschaulichen die historischen Ereignisse. Der intelligente Wissensradar von Retrospect ermöglicht dabei eine fundierte und umfangreiche Recherche in den jeweiligen Themenbereichen.

Ein System von über 300.000 Querverweisen garantiert die komfortable
Navigation durch über 44.000 Bildschirmseiten.

Durch das Online-Update bleibt die Jahrhundertchronik immer auf dem
aktuellsten Stand. Neue Artikel sowie Aktualisierungen bereits bestehender
Artikel und Biographien können einfach über die Internetseiten von digital
publishing heruntergeladen werden und integrieren sich vollständig in die
Recherchefunktionen von Retrospect. Das Update geht bis Herbst 2006 und ist kostenlos.

RETROSPECT 2006 - Die Enzyklopädie des Jahrhunderts
Preis: 99,99 Euro (168,- SFr) | ISBN: 3-89747-526-X | EAN: 9783897475267
 

Kirsten Warweg.
digital publishing AG
Tumblingerstraße 32
80 337 München | Deutschland
Telefon 0049 89-74 74 82 38
Telefax 0049 89-74 79 23 08 
E-Mail k.warweg@digitalpublishing.de
www.digitalpublishing.de
 

Über digital publishing
digital publishing entwickelt seit 1994 mit einem erfahrenen Team aus
Sprachexperten, Lehrern, Grafikern und Programmierern maßgeschneiderte
Sprachlernprogramme für den Einsatz in der Weiterbildung und für
Privatkunden. Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen als "Spezialist für
Lernprogramme" (so die Zeitschrift c´t) zum führenden Anbieter für
interaktive Sprachlernsoftware in ganz Europa. Mit insgesamt über 3,5
Millionen Lernern weltweit und einer Präsenz in mehr als 30 Ländern ist dp
heute einer der erfolgreichsten Hersteller für Lernsoftware in Europa. Das
Angebot für Privatkunden, Institutionen und Unternehmen reicht von
Sprachlernsoftware und Hörbüchern zum Sprachen lernen über Lehrbücher bis
hin zu Übersetzungssoftware und elektronischen Wörterbüchern.
 

zurück zur Übersicht