Werkstatt Multimedia - Chancen von Multimedia und Internet im Unterricht

Der Verband der Schulbuchverlage e.V., Zeppelinallee 33, 60325 Frankfurt/M. hat auch in diesem Jahr eine Dokumentation zur "Werkstatt Multimedia" Interschul/didacta 1999 in Stuttgart veröffentlicht. 

Diese kann gegen eine Schutzgebühr von 2,50 DM bei obiger Adresse bestellt werden.

Verantwortlich: Andreas Baer, Redaktion: Regine Röder

Was kann Multimedia in Schule, Aus- und Weiterbildung leisten? Welche Impulse können Internet und Lernsoftware einem innovativen Lernen geben? Wie differziert ist das Angebot? Welche Qualitätsmerkmale gibt es?

Diese zentralen Fragen wurden auf der "Werkstatt" in 10 Vorträgen von erfahrenen Didaktiker/-inenn der neuen Medien wie Expert/-innen aus der Lehrer/-innen-Fortbildung beantwortet. Diese sind in der Broschüre dokumentiert.

Zusätzlich gab es in der "Werkstatt" 25 Präsentationen von Multimedia-Produzenten.
(Wolfgang Schmitt-Kölzer)

zurück zur Übersicht