Computer-Magazin

 
Lernprogramm: "Kaufmännisches Rechnen"

Zur Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf wirtschaftliche Fragestellungen spielen Aspekte des kaufmännischen Rechnens im Rahmen des Mathematik- oder Rechnungswesenunterrichts zahlreicher Bildungsgänge eine bedeutende Rolle.
 
Zum selbstständigen Üben entsprechender Aufgaben wurde das Lernprogramm "Kaufmännisches Rechnen" entwickelt, das leicht in den unterschiedlichen Bildungsgängen eingesetzt werden kann.

Die grafische Oberfläche des Programms ist äußerst benutzerfreundlich. Durch eine übersichtliche Struktur und ein ansprechendes Layout ist eine schnelle und einfache Handhabung möglich, die auch für SchülerInnen kein Problem darstellen dürfte.
 
Lernprogramm "Kaufmännisches Rechnen"
Die Software beinhaltet Aufgabentypen zu 11 unterschiedlichen Bereichen des kaufmännischen Rechnens, die wiederum weitere Unterkapitel enthalten.

Das Programm wird vom Winklers Verlag vertrieben - eine Einzellizenz kostet 18,90 €.
  
Zur Autorin
Sonja Kisselmann ist Lehrerin für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften am Robert-Schuman-Berufskolleg in Dortmund.

Referenz: Lehrer-Online

zurück zur Übersicht