Computer-Magazin

 
Schlau ist cool - Ein INTER-NET-AKTIVes Quiz

Eine Million Euro gibt es bei diesem Quiz leider nicht zu gewinnen. Jedoch können die Kandidaten - Ihre Schülerinnen und Schüler - ihr Allgemeinwissen testen und die eine oder andere Wissenslücke schließen.
 
Die Anderwerk GmbH - Andernet verfügt über langjährige Erfahrung mit ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH). Neben dem hier besprochenen Computerbasierten Trainingsprogramm (CBT) "Schlau ist cool" arbeitet Andernet an einer umfassenden Programmreihe für Berufe aus dem Gesundheitswesen.
 
Bedienung und Gestaltung
Durch das Programm führt eine einfache Navigation, die dem Standard der Andernet Programmreihe entspricht. Innerhalb eines Trainings kann man aus zehn verschiedenen Fragenkatalogen thematische Schwerpunkte auswählen. Jeder Fragenkatalog beinhaltet 15 Fragen, die sich in Form von Multiple Choice, Wortfeldeintragungen, Kreuzworträtsel oder Drag and Drop verfahren, beantworten lassen.
 
Wissensgebiete
Die Themen sind gemischt. Zum einen kommen sie aus der Erfahrungswelt der Jugendlichen, zum Beispiel im Bereich "Unterhaltung, Szene und Sport". Zum anderen sind es Fragen aus "Politik und Sozialkunde", wie sie durchaus im Schulalltag thematisiert werden. Die zehn Wissensgebiete sind:
 

  •  Unterhaltung & Szene
  • Geografie & Landeskunde
  • Politik & Sozialkunde national
  • Politik & Sozialkunde international
  • Wissenschaft & Technik
  • Kunst & Kultur
  • Geschichte
  • Computer
  • Internet
  • Sport
Abschlussprüfung und Lernkontrolle
 
Das eigentliche Quiz ist eine Abschlussprüfung. Sie besteht aus 30 gemischten Fragen aus allen zehn Wissensgebieten und gibt dem "Quizkandidaten" ein Feedback über seinen Lernerfolg. Es ist möglich, seine Ergebnisse auf einer individuellen Benutzerdiskette zu speichern, um diese nach erneuten Training miteinander zu vergleichen.
 
Einsatz in der Schule
Im schulischen Alltag eignet sich der Einsatz von "Schlau ist cool" für Vertretungsstunden oder am letzten Schultag vor den Ferien. Es ist sinnvoll, wenn eine Lehrkraft beim Spielen des Quiz anwesend ist. Nicht zuletzt, um die eine oder andere Hintergrunginformation zu einer Frage oder einer Antwort bieten zu können, welche auf der CD-ROM nicht berücksichtigt werden.
 
Anregungen - darf es ein bisschen mehr sein?
Einen Internetzugang vorrausgesetzt, wäre es auch denkbar, die Schülerinnen und Schüler Zusammenhänge und Hintergrundinformationen alleine oder in Gruppenarbeit recherchieren zu lassen. Hierbei empfiehlt es sich, vorher gezielt Fragen auszuwählen, die sich besonders dafür eignen. Die Schülerinnen und Schüler stärken so ihre Medienkompetenz und setzen sich mit ausgewählten Themen der Allgemeinbildung auseinander.
 
Kurzinformation
Titel  Schlau ist cool - Ein INTER-NET-AKTIVes Quiz
Autorinen  Simone Edelberg & Birgit Schmitt
Vertrieb  www.andernet.de
Inhalt  Allgemeinbildende Themen aus Politik, Wissenschaft, Kultur.....
Zielgruppe  Berufsschulen, Haupt- und Realschulen, Förderschulen und Einrichtungen zur Berufsförderung ab Jahrgansstufe 6
Systemvoraussetzungen  Pentium-PC ab 233 MHz.
64 MB RAM; Windows ab Version 95
Preis  5,- € zzgl. 2,50 € für Verpackung und Versand
  
Informationen zum Autor: Maik Krenz
ist Diplom Sozialarbeiter mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik und arbeitet unterstützend in der Redaktion von Lehrer-Online. 

zurück zur Übersicht