Computer-Magazin

 
EDUPOLIS -Virtuelle Konferenz für Jugendliche vom 21.2 - 13.3.2002 
Internetprojekt für Jugendliche 

edupolis - um was geht's? 

Wie nehmt Ihr Globalisierung wahr? 
Was davon seht in Ihr in Eurem Alltag?
Was haltet Ihr von Globalisierung?

In diesem Projekt geht's um Globalisierung.
Es geht darum, wie Ihr in Eurer Umwelt, in Eurem Alltag Globalisierung wahrnehmt, was Ihr in Eurer näheren Umgebung davon wiederfindet und welche Vor- und Nachteile Ihr mit Globalisierung verbindet. Darüber könnt Ihr hier mit anderen Jugendlichen im Netz diskutieren. Ihr könnt dabei als Schulklasse, als Gruppe, als Einzelperson teilnehmen - ganz wie Ihr wollt.

Daneben könnt Ihr digitale Bilder, Collagen und anderes hier ins Netz stellen und den anderen zeigen. Diese Werke können aus Anstoss zur Diskussion dienen. Anregungen findet Ihr in unserer Virtuellen Bildergalerie von Netzkünstlern. Versucht doch auch selbst mal, solche Bilder zu erzeugen! Was Ihr dazu braucht? Entweder einen Scanner oder eine digitale Kamera und unter Umständen ein Programm zur Bildbearbeitung. Genaueres dazu findet Ihr hier.

Um loszulegen, müßt Ihr Euch zuerst hier online anmelden. dann könnt Ihr 

  • Euch den anderen anhand eines Kurzprofils vorstellen 
  • Eure digitalen Werke ins Netz stellen 
  • mit den anderen in den Foren diskutieren 
Am 19.2. geht's mit dem Diskutieren los! Die Anmeldung ist sofort möglich. Ihr bekommt dann ein Passwort um in das Forum zu kommen und Eure Bilder ins Netz zu stellen (auch wenn Ihr keine Bilder einschickt, könnt Ihr mitdiskutieren!). 

Wenn Ihr dann noch Fragen habt, wendet Euch an Corinna Harder und Claudia Bremer unter der E-Mailadresse: jugendforum@edupolis.de

Homepage der Aktion:
http://www.edupolis.de/konferenz2002/

Anmeldung und Zugang unter: http://www.edupolis.de/jugendforum/index.html

Referenz:
jugendsozialarbeit.de

zurück zur Übersicht