Computer-Magazin

 
BIBB-Modellversuch:
Gestaltung und Evaluation auftragsorientierter, netzgestützter und community-basierter Lerninfrastrukturen im Elektrohandwerk 

Ziele des Projekts sind: 

  • eine Bestandsaufnahme der Zugangsmöglichkeiten der Auszubildenden zu netzgestützten Lernangeboten, verbunden mit der Evaluation der Nutzung vorhandener auftragsorientierter, netzgestützter Lern- und Medienkonzepte im Elektrohandwerk. 
  • die exemplarische Umsetzung eines netzgestützten Medienkonzepts „auftragsorientierte Lerninfrastruktur“ durch Entwicklung von Kernaufträgen und den Aufbau von auftragsorientierten Communities für die Aus- und Weiterbildung im Elektrohandwerk und deren formative Evaluation.
  • Der Ergebnistransfer ist über Fachtagungen, Publikationen und netzgestützte Medien beabsichtigt.
Im Rahmen dieses Modellversuchs ist jetzt eine interessante, 74 Seiten umfassende Publikation erschienen mit dem Titel:  

Nutzung von berufsbezogenen (PC- bzw. netzgestützten) Medien im Elektrohandwerk - Zusammenfassung der Ergebnisse einer Befragung von Auszubildenden und ÜBS-Ausbildungspersonal  

Die Publikation steht im Internet zum Download bereit. 

Weitere Informationen zum Modellversuch:
http://www.bibb.de/de/wlk15520.htm

zurück zur Übersicht