Computer-Magazin

 
Aktuelle Nachricht aus dem Heise-Newsticker
Internet-Bewerbungsstudio für Jugendliche

Auf der diesjährigen CeBIT will das Jugendaktionsbündnis Partnerschaft für Lehrstellen (PfL) erstmals ein Internet-Bewerbungsstudio einsetzen. 

Ausbildungsplatzsuchende können dort Lehrstellenangebote einsehen, eine eigene Bewerbung per Video aufnehmen und diese sofort ins Internet stellen. Im Rahmen der Aktion 1000 Lehrstellen hat das Jugendbündnis gemeinsam mit der Deutschen Messe AG alle Aussteller der CeBIT angeschrieben, um für zusätzliche Ausbildungsplätze zu werben.

Das Studio sei eine Weltneuheit in der Ausbildungsvermittlung, sagt Christian Wolf von der PfL. Im Anschluss an die CeBIT soll
das Bewerbungsstudio auf der Industrie-Messe in Hannover stehen. Danach ist eine Truck-Tour durch 52 deutsche Städte geplant; im vergangenen Jahr seien durch eine solche Tour bereits 6000 zusätzliche Ausbildungsplätze gesammelt worden. Nach eigenen Angaben ist die PfL das erste, von Jugendlichen getragene Projekt zur Schaffung von Ausbildungsplätzen.

(pab/c't) 

Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/data/pab-08.02.00-000/

zurück zur Übersicht