Computer-Magazin

 
3D-Welten für berufliches Lernen

Die folgende Meldung entnahmen wir der Mailingliste des
Deutschen Schulweb.

Die Visualisierung prismatischer und zylindrischer 
Werkstücke mit Hilfe von VRML als ein Beispiel der Internet-Nutzung im Unterricht finden Sie auf den Webseiten

http://www.eduvinet.de/schwinn/html/vrml.html

und in Verbindung mit Aufgabenblättern im PDF-Format zum 
Technischen Zeichnen jetzt auch auf der Seite

http://www.eduvinet.de/schwinn/html/zeichn11.html

Zur Darstellung benötigen Sie einen VRML 2.0-Viewer.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Schwinn
e-mail: GuenterSchwinn@gmx.net
http://www.eduvinet.de/schwinn/default.html

zurück zur Übersicht