Computer-Magazin

 
Buchrezension
Münzer, Stefan; Linder, Ute (Hrsg.) Gemeinsam Online Lernen - Vom Design bis zur Evaluation kooperativer Online-Übungen - mit CD-ROM Hrsg: Fraunhofer Institut 
 
 
2004 - 224 Seiten 
ISBN 3-7639-3206-2 
Bestellnr. 60.01.513 
EURO 17.90 
W. Bertelsmann Verlag 
 

Online-Kooperation wird beim E-Learning in der beruflichen Weiterbildung immer wichtiger: Selbstständige Kleingruppen können motiviert, effektiv und kostengünstig lernen. 

Online-Teilnehmer/innen lernen zwar weitgehend selbstständig, aber auch sie brauchen hierfür professionelle Unterstützung:

  • gute vorstrukturierte Lernprozesse
  • eine entsprechende Kooperationssoftware
  • eine an ihrem Bedarf orientierte effektive Betreuung sowie
  • eine begleitende Qualitätssicherung
Das Buch "Gemeinsam Online Lernen" geht ausführlich auf diese Aspekte ein. Strukturierte Inhalte, detaillierte Handlungsleitfäden und eine umfangreiche Begleitsoftware helfen bei der praktischen Umsetzung.

Die in der Publikation vorgestellten Lösungen und Methoden sind im Projekt ALBA im Rahmen des BMBF-Programms "Medien in der Bildung" entwickelt worden. Die Gesamtprojektleitung lag beim Fraunhofer Institut für integrierte Publikations- und Informationssysteme (Darmstadt). Hier wurden Kooperationskonzepte, die Kooperationssoftware, die Evaluationsmethoden sowie Handreichungen entwickelt. Die Verbundpartner (CJD Maximiliansau und die SAP AG) haben neue Kooperationskonzepte und eigene Lerninhalte realisiert.

Die Inhalte der Publikation im Einzelnen:

  • Gemeinsam online Lernen in der beruflichen Weiterbildung
  • Glossar
  • Der gemeinsame Lernprozess
  • Qualitätssicherung für netzbasierte kooperative Übungen
  • Markterkundung
  • Empowerment durch E-Learning
  • Wissenstransfer im IT-Unternehmen
  • Die ALBA-Suite
  • Praxisteil: Gemeinsam online Lernen: Das Prozessmodell für Konzeption, Durchführung und Qualitätssicherung
    • Phase 1 - Konzeption und Planung einer Lernübung: Leitfaden Rahmenbedingungen, Leitfaden Lernende, Leitfaden zur Beschreibung des Kommunikationswerkzeugs, Leitfaden zur Lernprozess-Übersicht, Leitfaden zur Lernprozess-Detailplanung, Leitfaden Prüfschritt, Leitfaden zur Planung der formativen Evaluation einer verteilten kooperativen Übung.
    • Phase 2 - Leitfaden Abgleich und Anpassungsmaßnahmen, Leitfaden zur Vorbereitung der Durchführung, Leitfaden Probleme vermeiden und lösen, Idealtypische Darstellung der Durchführung einer Übung
    • Phase 3  - Leitfaden zur Evaluation des Lernprozesses einer verteilten kooperativen Übung, Leitfaden zur Evaluation der Akzeptanz einer kooperativen Übung durch die Beteiligten, Leitfaden zur Ermittlung von Problemursachen und Ableitung von Optimierungsvorschlägen für eine verteilte kooperative Übung.
Die auf der beiligenden CD-ROM enthaltene ALBA-Suite besteht aus einem Administrationswerkzeug, einem Autorenwerkzeug, einem Kooperationswerkzeug RolePlay, dem Communicator, dem Totor-Communicator und dem Fragebogen-Editor AQuA. Mit dem zentralen Element RolePlay können Lernende in selbstgesteuerten Kleingruppen Rollenspiele (in der Publikation am Beispiel eines Business-English-Kurses vorgestellt) durchführen.

Elemente der ALBA-Suite: Audioverbindung, Chat, Whiteboard, Application-Sharing, Foren, Content-Management, weitere Elemente eines Virtual Classrooms.

Die Publikation bietet eine Fülle sehr praktischer Anregungen und Materialien für telekooperatives Lernen. 

Update der Begleitsoftware:
http://www.ipsi.fraunhofer.de/concert/ALBA-Suite/  

(Wolfgang Schmitt-Kölzer)
 

zurück zur Übersicht