Computer-Magazin

 
Portal für funktionale Analphabeten

Unter der Adresse www.ich-will-schreiben-lernen.de startet am 8. September das Lernportal für funktionale Analphabeten. Hier kann während und außerhalb von Präsenzkursen individuell gelernt werden.

Entwickelt wurde das Programm vom Deutschen Volkshochschul-Verband in Kooperation mit dem Bundesverband Alphabetisierung. Nach einer Diagnostik wird die Lernerin oder der Lerner in eine der sechs verschiedenen Niveaustufen eingeordnet. Anschließend werden maßgeschneiderte Übungspakete zugewiesen. Das Portal bietet zusätzlich aktuelle Nachrichten, Lese- und Hörtexte und die Möglichkeit, über Voice-Mail mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Kontakt zu treten. Durch Sprachausgabe und diverse Hilfsangebote unterstützt das Multimediaangebot den Lernprozess. 

Das Blended-Learning-Konzept kann in Alphabetisierungskursen als Co-Teacher eingesetzt werden und die Arbeit der Trainer unterstützen. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und ist für Nutzer kostenfrei.

Deutscher Volkshochschul-Verband – 5. August 2004

Referenz: Newsletter Workshop Zukunft, der DGB-Lernwelt zur Berufsweltorientierung, redaktionell betreut vom Universum Verlag GmbH & Co. KG. Die Redaktion übernimmt keine Garantie für die Inhalte externer Links.

zurück zur Übersicht