Computer-Magazin

 
Neue Publikation der Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung
QUEM-report: Schriften zur beruflichen Weiterbildung
Heft 80 Lernen im Netz und mit Multimedia - Vier Gutachten

Berlin 2003 - Impressum
Die Veröffentlichung “Lernen im Netz und mit Multimedia – Vier Gutachten”
entstand im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms
“Lernkultur Kompetenzentwicklung”. Das Programm wird gefördert aus
Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.
Die Autoren tragen die Verantwortung für den Inhalt.
Autoren: Prof. Dr. Anke Hanft, Gerhart Hölbling, Alexander
Krause, Dr. Walter F. Kugemann, Evelyn Ludwig,
Reiner Matiaske, Dr. Wolfgang Müskens, Thomas
Reglin, Prof. Dr. Brigitte Stieler-Lorenz
QUEM-report, Heft 80
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung
e. V./Projekt Qualifikations-Entwicklungs-
Management
Storkower Straße 158, 10402 Berlin
Manuskriptdruck, August 2003
Herstellung: ESM Satz und Grafik GmbH, 12459 Berlin
Die Reihe QUEM-report wird kostenlos abgegeben.
ISSN: 0944-4092
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, Nachdruck und andere Nutzung
nur mit Zustimmung des Herausgebers

Inhaltsverzeichnis:

Reiner Matiaske - Freiheit des Lerners gestalten 5
Thomas Reglin und Gerhart Hölbling - Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien? 9
Brigitte Stieler-Lorenz und Alexander Krause - Mit E-Learning zum I-Learning – die Herausforderung zur kompetenzförderlichen Lernkulturgestaltung 75
Walter F. Kugemann und Evelyn Ludwig - Ausgrenzung oder soziale Teilhabe – Potenziale - von E-Learning und ihre Wirkungsbedingungen 137
Anke Hanft und Wolfgang Müskens - Prüfungs- und Dokumentationsmethoden als Instrumente der kompetenzorientierten Erfolgskontrolle internetgestützten Lernens 177

zurück zur Übersicht