Computer-Magazin

 
Mini-Cebit 2000 - Neue Kommunikationsmedien

Die zehnte Mini-Cebit findet vom 7. bis 8. Mai 2000 in Hamburg statt. Es werden Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen im Bereich
der Elektronik gezeigt, die es ihnen ermöglichen sollen, die neuen Medien der modernen Arbeitswelt zu nutzen. 

Sprachausgaben, Blindenschriftzeilen und -drucker sowie Scannersysteme werden präsentiert.

Schwerpunktthema im Jahr 2000 sind Spracheingaben und Sprachsteuerung für Computer. Ein Internet-Café wird ebenfalls angeboten.

Die Mini-Cebit 2000 wird vom Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. im Louis-Braille-Haus, Holsteinischer Kamp 26, 22081 Hamburg veranstaltet. Die Ausstellung kann von 10 bis 18 Uhr täglich besucht werden.

Quelle: Zeitschrift Behinderte im Beruf Online

zurück zur Übersicht