Computer-Magazin

 
Was ist EUROPEN?

EUROPEN ist das weltweite Übungsfirmennetz, das aus 3000 Übungsfirmen besteht und an dem insgesamt 35 Länder beteiligt sind. 

EUROPEN ist ein gemeinnütziger Verein, der am 27. Oktober 1997 gegründet wurde. Die Gründungsmitglieder von EUROPEN sind Bildungseinrichtungen aus folgenden Ländern: Deutschland, Großbritannien, Österreich, Niederlande, Schweden, Finnland, Kanada, Spanien, Schweiz, Italien, Frankreich und Dänemark. Zusätzliche Mitglieder von
EUROPEN sind: Polen, Norwegen, Australien, Belgien, Brasilien, Litauen, Ungarn, Slowenien und die USA. 

Die EUROPEN-Struktur

Der Vorstand des Vereins besteht aus drei Zentralstellenleitern und wird jedes Jahr nach dem Rotationsprinzip entsprechend neu besetzt. 
Die Koordinierungsstelle von EUROPEN hat ihren Sitz in Deutschland und ist unter anderem für Öffentlichkeitsarbeit und die Koordination der einzelnen Zentralstellen zuständig. 

Geschichte

EUROPEN wurde 1993 als EU-Projekt gegründet. Die Finanzierung erfolgte aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (45%) und des Landes Nordrhein-Westfalen (55%). 

Zweck des Vereins

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung für Erwachsene und Jugendliche durch die internationale Zusammenarbeit von kaufmännischen Übungsfirmen in der Jugendlichenbildung und in der Erwachsenenbildung.Der Verein unterstützt den Aufbau von nationalen Zentralstellen für Übungsfirmen und koordiniert die Arbeit der bestehenden Zentralstellen. 

Wer kann sich EUROPEN anschließen?

Dem Verein EUROPEN können alle möglichen Institutionen wie Berufsschulen, Universitäten, Bildungs- und Arbeitsministerien, Industrie- und Handelskammern, private Institutionen, Berufsbildungseinrichtungen, usw. beitreten. 

Welche Vorteile bringt der Anschluß an EUROPEN?

Sie können mit EUROPEN das größte Übungsfirmennetzwerk weltweit mit über 3000 Übungsfirmen in 35 Ländern nutzen, so daß ihre Übungsfirmen in einem internationalen Markt Handel treiben können. Sie können an einer der vielen jährlich stattfindenden Übungsfirmenmessen teilnehmen, auf denen es möglich ist ausländische Kollegen kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und den Übungsfirmenteilnehmern die Möglichkeit geben sich aktiv an einer internationalen Messe zu beteiligen. Sie haben mit Hilfe einer speziellen Software, die sie von uns erhalten (Clearing Center Client) Zufgriff zur internationalen Übungsfirmendatenbank (Spezial SQL-Server, der sich bei der EUROPEN Koordinierungsstelle befindet). Sie können die internationalen Banküberweisungen ihrer Übungsfirma automatisch mit Hilfe des Clearing Centers tätigen. Sie können von internationalen Studenten- und Ausbilderaustauschen profitieren. 
Sie werden Mitglied eines großen Netzwerks von 3.000 Übungsfirmen, in dem sie zahlreiche Kooperationspartner für unterschiedliche Projekte und Aktivitäten finden können. Sie können an internationalen Workshops und Seminaren teilnehmen. Sie können von Projekten profitieren, die von der Weltbank gefördert werden. Sie können auch von der Entwicklung spezieller Softare für ihre Übungsfirmen und Zentralstellen profitieren. 
Sie nehmen aktiv an dem Informationsaustausch im Netzwerk teil. 

Zukünftige Mitglieder von EUROPEN

Rumänien, Tschechische Republik, Slowakische Republik, Ukraine, Rußland, Bulgarien und Griechenland. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Web-Site von EUROPEN:

http://www.europen.de/deutsch

zurück zur Übersicht