Computer-Magazin

 
Perfekt für die erfolgreiche Bewerbung: das „Duden – Bewerbungsset 2008”

Die clevere Duden-Kombination aus Bewerbungsratgeber und Korrektursoftware

Sich überzeugend und professionell zu bewerben, ist heute wichtiger denn je. Grundlegend dabei sind inhaltlich wie formal sorgfältig und fehlerfrei gestaltete Bewerbungsunterlagen. Insbesondere korrekte Rechtschreibung und Grammatik in Anschreiben und Lebenslauf sind ein unbedingtes Muss.
Perfekte Hilfestellung für die erfolgreiche Bewerbung bietet der Dudenverlag mit dem neuen „Bewerbungsset 2008”, das aus dem aktuellen Ratgeber „Professionelles Bewerben – leicht gemacht” und dem „Duden Korrektor” für Microsoft Office und Works besteht. Das Rechtschreib- und Grammatikprüfprogramm hilft, schnell und zuverlässig Fehler zu entdecken bzw. schon direkt beim Schreiben zu vermeiden. Das „Bewerbungsset 2008” von Duden ist ab sofort für 24,95 Euro im Handel und zum Herunterladen im Duden-Downloadshop unter www.duden.de/downloadshop erhältlich.
Der Ratgeber „Professionelles Bewerben – leicht gemacht” bietet praktische und kompetente Unterstützung für die gelungene und erfolgreiche Bewerbung. Das 352 Seiten umfassende Taschenbuch enthält klare Anleitungen zur korrekten Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, zahlreiche Formulierungshilfen für Anschreiben und Lebenslauf, 40 Musterbriefe und -lebensläufe sowie viele konkrete Tipps von der Stellensuche bis zum Vorstellungsgespräch. Der praktische Helfer berücksichtigt auch die Besonderheiten der Initiativ- sowie der E-Mail- und Onlinebewerbung und beinhaltet zudem einen 160 Seiten starken Sonderteil mit Sprachtipps für korrektes Deutsch.
Der im „Bewerbungsset 2008” enthaltene „Duden Korrektor” für Microsoft Office und Microsoft Works sorgt dafür, dass alle zur Bewerbung notwendigen Texteinheiten – vom Anschreiben über den Lebenslauf bis zum Deckblatt – möglichst fehlerfrei sind.
Die Korrektursoftware prüft Texte in allen Anwendungen von Microsoft Office und Microsoft Works auf Rechtschreibung und Tippfehler. In Textverarbeitungsprogrammen sorgt die satzbezogene Prüfung mithilfe ausgefeilter Algorithmen zur Analyse von Satzbau und Wortbildung zusätzlich für eine besonders hohe Fehlererkennungsrate bei Grammatik und Zeichensetzung. Darüber hinaus markiert der „Duden Korrektor” dort Wendungen aus der Umgangssprache oder aus Dialekten, Fremd- und Fachwörter, veraltete Begriffe und zu lange Sätze. Hinzu kommt die Worttrennfunktion, die es unter anderem ermöglicht, schwer verständliche Trennungen (wie „bein-halten” statt „be-inhalten”) zu vermeiden.
Zu den herausragenden Merkmalen der Rechtschreib- und Grammatikkorrektur von Duden gehören die Prüfstile. Dazu zählen beispielsweise die bewährten „Dudenempfehlungen”. Diese Standardeinstellung der Software lässt bei mehreren zulässigen Schreibweisen eines Wortes nur die von der Dudenredaktion empfohlene Variante als korrekt gelten und sorgt so in allen Dokumenten für eine einheitliche Rechtschreibung.
Weitere Informationen zum „Duden Korrektor” inklusive Online-Bestellmöglichkeit und Link zum Downloadshop finden sich unter www.duden-korrektor.de.
Der „Duden Korrektor” für Microsoft Office und Works hat im Test der Computerzeitschrift „c't” als bestes Rechtschreibkorrekturprogramm abgeschnitten: „Von allen Kandidaten liefert der Duden Korrektor in jeder Kategorie die beste Arbeit ab.” (c’t 2007, Heft 23). Die PLUS-Version der Korrektursoftware wurde zudem auf der Frankfurter Buchmesse 2007 mit dem Softwarepreis „Giga-Maus 2007” ausgezeichnet. 
Den „Duden Korrektor” gibt es in der aktuellen Version nicht nur für Microsoft Office und Works, sondern auch für OpenOffice.org, Adobe InDesign und InCopy sowie für Adobe FrameMaker. Nähere Produktinformationen über die „Duden Korrektor”-Produktfamilie vermittelt die Homepage des Dudenverlags unter
www.duden-korrektor.de.
Weitere Informationen zum aktuellen (Software-)Programm des Dudenverlags finden sich auf www.duden.de.

Duden – Bewerbungsset 2008

Buch mit CD-ROM für Windows
ISBN
978-3-411-06630-8
Ladenpreis 24,95 € [D]; 24,95 € [A]; 45.90 CHF
Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2007

Systemvoraussetzungen Duden Korrektor:
  • PC mit Prozessor der Pentium-III- oder Athlon-Klasse
  • Windows 2000 (ab SP 2)/XP/Server 2003/Vista (32-Bit-Version)
  • Microsoft Office® 2000/XP/2003/2007 oder Microsoft Works 8.0/8.5
  • mindestens 255 MB freier Festplattenspeicherplatz
  • CD-ROM-Laufwerk

zurück zur Übersicht