Computer-Magazin

 
Pressemitteilung
"Weblogs, Podcasts & Co" - Eine neue Broschüre für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz 

Der Ratgeber kann über den LfM-Warenkorb bestellt werden und steht auch als PDF-Dokument ( niedrige Auflösung, 72dpi, 812 KB oder hohe Auflösung, 300dpi, 13,1 MB) zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Schriftenreihe "Ratgeber Neue Medien" finden Sie unter: 

/medienkompetenz_neu/infos_projekte/neuemedien.php3

Über das Internet kann heute jeder kostengünstig seine Meinung per Text, Foto, Audio und Video weltweit verbreiten: in Form von Weblogs etwa, die an persönliche Tagebücher erinnern, private und privateste, kritische und politische Ansichten verbreiten oder als Audio- oder Videoaufnahmen (Podcasts), die inzwischen massenhaft Eingang ins Internet gefunden haben - und zuletzt durch das so genannte "Hinrichtungsvideo" von Saddam für Aufsehen sorgten. 

Vor diesem Hintergrund haben die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und die Deutsche Medienakademie, heute (12. Januar 2007), die Broschüre "Weblogs, Podcasts & Co" vorgestellt. Sie versteht sich als praktischer Leitfaden für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Internet und enthält eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung eines eigenen Weblogs.

Prof. Dr. Norbert Schneider, Direktor der LfM, sagte hierzu: "Das inzwischen viel zitierte Web 2.0 löst Versprechen ein, die das Internet der ersten Generation gegeben hat: Der Nutzer wird zum Produzenten eigener Inhalte und verbreitet diese auch." Dies zeige das Potenzial, das im Medium Internet liege, setze aber auch Verantwortungsbewusstsein bei den Akteuren sowie Differenzierungsfertigkeiten bei den Konsumenten voraus.

"Bei so menschenverachtenden Aufnahmen wie auf dem Hinrichtungsvideo wird klar, dass sich so ein Vorgang jeder Kontrolle entzieht", sagte Schneider weiter.

Ekkehart Gerlach, Geschäftsführer der Deutschen Medienakademie, der von der Bertelsmann Stiftung im Jahre 2000 ins Leben gerufenen Fachakademie für Medien und Kommunikation, sagte: "Information und Kommunikation müssen durch Weblogs und Podcasts nicht umgeschrieben, aber sicher ergänzt werden - und neue Geschäftsmodelle entstehen dadurch auch."
 

Neue Broschüre (Band V) in der Reihe "Ratgeber Neue Medien":
Weblogs, Podcasts & Co. Ein praktischer Leitfaden für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz, von Edgar Franzmann (kostenlos zu beziehen unter "LfM-Publikationen" - solange der Vorrat reicht!)

Kontakt bei Rückfragen:

LfM
Dr. Peter Widlok
Telefon (0211) - 7 70 07 - 1 41
E-Mail: pwidlok@lfm-nrw.de

Deutsche Medienakademie Köln
Ekkehart Gerlach
Im MediaPark 6
50670 Köln
Tel.: 0221-5743-7210
Fax: 0221-5743-7201
egerlach@medienakademie-koeln.de

Quelle: Newsletter Initiative D21

zurück zur Übersicht