Computer-Magazin

 
Gründung der "Zeitschrift für E-Learning"

Die "Zeitschrift für E-Learning - Lernkultur und Bildungstechnologie" ist die einzige deutschsprachige wissenschaftliche und referierte (Papier-)Zeitschrift für E-Learning und wurde als gemeinsames Projekt der ProfessorInnen Andrea Back, Peter Baumgartner, Gabi Reinmann und Rolf Schulmeister gegründet. 

Sie erscheint ab Mitte 2006 mit jährlich vier Ausgaben. 
Mit dieser Zeitschrift soll nicht nur der wissenschaftliche Diskurs in der E-Learning Community gefördert, sondern gleichzeitig auch eine Brücke zwischen WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen des E-Learnings aufgebaut werden. Ziel ist es, ein Forum für zukunftsorientiertes Lehren und Lernen zu schaffen. 

Das Projekt findet in enger Kooperation mit dem österreichischen StudienVerlag statt, der die Zeitschrift professionell redigiert, druckt und vertreibt. 

Die erste Ausgabe wird den Arbeitstitel "Virtuelle Kommunikation/Collaborative Learning" haben und von Prof. Rolf Schulmeister organisiert. Die Arbeitstitel der folgenden Ausgaben sind "E-Learning im Vertrieb" (Prof. Andrea Back), "Didaktik und E-Learning-Standards" (Prof. Peter Baumgartner) sowie "E-Learning und Wissensmanagement" (Prof. Gabi Reinmann). 

Weitere Informationen und Hinweise für AutorInnen und zu Calls for Papers unter http://www.studienverlag.at/titel.php3?TITNR=1057

Quelle: Newsletter E-Learning des Learning Center der Universität St. Gallen, ISSN 1660-5039

Herausgeberin: Prof. Dr. Andrea Back
V.i.S.d.P.: Prof. Dr. Andrea Back
Redaktion: Nadin Schwibs
http://www.learningcenter.unisg.ch

zurück zur Übersicht