Computer-Magazin

 
Neues Internet-Portal für Pädagogik

Das Fachportal Pädagogik ist der zentrale Einstieg für Erziehungs- wissenschaftler/innen aus Forschung und Praxis. Sie haben hier Zugriff auf alle für ihre Arbeit relevanten Ressourcen, von bibliographischen Metadaten über elektronische Volltexte bis hin zu Fakteninformationen.

Drei Zugänge bietet das Webportal: 

  • zur FIS Bildung Literaturdatenbank - mit neuem Design und erweiterten Funktionalitäten 
  • zur Metasuche - eine Suchmaske für eine Vielzahl pädagogischer Datenbanken 
  • zum Branchenverzeichnis - das Angebot an fachsystematischen Kontextinformationen. 
Das Fachportal Pädagogik ist der erziehungswissenschaftliche Partner im Rahmen des disziplinübergreifenden Wissenschaftsportals vascoda und realisiert als Kernangebote: 
  • den direkten Zugriff auf Volltexte - kostenpflichtige und kostenfreie, elektronische und gedruckte - über downloads, pay-per-view-Angebote und Dokumentlieferdienste; 
  • umfassende Verfügbarkeitsnachweise; 
  • die Abfrage der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek; 
  • eine fachübergreifende Recherche in pädagogischen, sozialwissenschaftlichen und psychologischen Datenbanken; 
  • einen gemeinsamen Datenpool mit dem Deutschen Bildungsserver. 
Das Webportal wird betrieben vom Informationszentrum Bildung des Deutschen Institutes für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main. 

http://www.fachportal-paedagogik.de/

zurück zur Übersicht