Computer-Magazin

 
KLOU

"KLOU steht für "Klett Online Unterrichtsmodule" und ist ein Internetportal für elektronische Unterrichtsmedien. KLOU ermöglicht den Austausch unterschiedlichster Unterrichtsmaterialen - diese werden als "Unterrichtsmodule" bezeichnet, weil sie, wie Bausteine, flexibel im Unterricht einsetzbar sind. Die Module wurden von Lehrerinnen und Lehrern für die Vorbereitung und die Gestaltung des Unterrichts entwickelt. 

KLOU will die Chancen, die sich durch die Verwendung digitaler Medien bieten, für den Unterricht nutzbar machen. Dabei geht es nicht nur um den Austausch von Materialien, sondern auch darum, die Kommunikation und Kooperation der Unterrichtenden zu fördern. KLOU basiert auf dem Prinzip von Geben und Nehmen: Je mehr Lehrerinnen und Lehrer ihre Unterrichtsmodule in die Datenbank einstellen, um so größer ist der Nutzen für alle. 

Wer steht hinter KLOU?
KLOU ist ein Gemeinschaftsprojekt des Ernst Klett Verlages (Stuttgart) und der Technischen Universität Berlin. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Die Bildungsministerien der Bundesländer unterstützen KLOU und begleiten die Arbeiten bildungspolitisch in einem Projektbeirat. Sie fordern die Lehrerinnen und Lehrer auf, durch ihre Mitarbeit den Aufbau der KLOU-Datenbank zu unterstützen. 

Wie ist KLOU entstanden?
Grundlage der KLOU-Datenbank sind zunächst die Abschlussarbeiten der bundesweiten Fortbildung "Intel®Lehren für die Zukunft". Hier haben Lehrerinnen und Lehrer gelernt, die neuen Medien für die Vorbereitung des Unterrichts zu nutzen. Die Fortbildung begann mit einer Einführung in die Grundlagen der Computertechnologie und führte über die Arbeit mit Textverarbeitungs- und Präsentationsprogrammen bis hin zur Gestaltung von Internetseiten. 

Wer kann KLOU-Autor werden?
KLOU ruft alle Lehrerinnen und Lehrer sämtlicher Schularten und Fächer auf, digitale Materialien, die sie für die Vorbereitung oder Gestaltung des Unterrichts erstellt haben, auf die KLOU-Datenbank hochzuladen. Erwünscht sind Materialien aller Art - Arbeitsblätter, Präsentationen, Lernspiele und vieles andere mehr. Die Urheberrechte an den Modulen verbleiben bei den Autoren. ... "

Quelle: klou.info

zurück zur Übersicht