Computer-Magazin

 
elearningeuropa 
Bildungskommissarin Viviane Reding präsentierte das neue Web-Portal für eLearning http://www.elearningeuropa.info/ 

Bildungskommissarin Viviane Reding präsentierte das eLearning Portal. Für Frau Reding sieht die Nutzung der Kommunikationstechnologien im Bildungsbereich als wesentliche Komponente in dem Bestreben, der Europäischen Union eine Führungsrolle in der Wissensgesellschaft zu ermöglichen. Das neue Portal soll als Raum des Dialogs die öffentliche Hand, Unternehmen und Bürgergesellschaft zu stärkerer Zusammenarbeit und mehr Investition in eLearning motivieren. 

Das neue Portal bietet Informationen über das vorgeschlagene mehrjährige Programm der Europäischen Kommission zu eLearning sowie nationale öffentliche und private Initiativen in diesem Bereich. Außerdem macht es Beispiele zur Nutzung der neuen Kommunikationstechnologien im Bildungsbereich und Informationen über laufende Projekte zugänglich. Ziel dabei ist es, Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen Projektträgern zu ermöglichen. 

Darüber hinaus bietet das Portal Einblick in die Maßnahmen zur Förderung des eLearning, Informationen über die wichtigsten Ereignisse im eLearning-Bereich in Europa sowie ein Glossar der Fachausdrücke. Beiträge von Fachleuten runden das Angebot ab. 

Quelle: EK/DG Bildung und Kultur/Cedefop/EWS 

Referenz: http://www2.trainingvillage.gr/download/Cinfo/Cinfo12003/C13B9DE.html
 

zurück zur Übersicht