Genauigkeit ist Trumpf - Der Meßschieber

Version 1.0/1994 - Autor: Elmar Plöger, Projektleiter: Ulrich Reinhard, Lernsystemlektorin: Gunda Langmaak, Autorensystem: Authorware Professional for Windows. Enwicklung: Stiftung Berufliche Bildung, Wendenstr. 493, 20537 Hamburg, Vertrieb: co.Tec, Traberhofstr. 12, 83026 Rosenheim.

Preise: Einzellizenz: 79 DM, Schullizenz: 248 DM, Zusatzlizenz: 49 DM.

Hardware: Windows ab 3.1, Videokarte empfohlen, die 256 Farben darstellen kann.

Aus dem übersichtlich gestalteten Hauptmenü können die einzelnen Kapitel des Programmes per Schaltknopf (Button) aufgerufen werden.

Bauteile
Ablesen der Meßwerte
Nonius
Anwendung
Meßfehler
Spezialmeßschieber

Aus jedem Programmteil heraus kann ein umfangreiches Lexikon aufgerufen werden. Hier finden wir Zusatzinformationen über insgesamt fast siebzig Begriffe wie "Tiefenmeßstange", "Parallaxenfehler", "Meßflächen" u.a.

Jeder Programmteil kann sofort beendet werden.

In jeder Übung ist die Mitarbeit des Nutzers und der Nutzerin gefragt (Interaktivität). Im Kapitel 1 z.B. ist ein Meßschieber dargestellt, auf dem die Bauteile durch Kreise markiert sind. Die Auszubildenden sollen diese Kreise anklicken - dann erscheint der dazu gehörige Begriff.

Das Ablesen der Meßwerte (Kapitel 2) erfolgt in 3 Schritten:

1. Ableseerklärung
2. Ableseübung
3. Ablesetraining
Bei der Ableseerklärung werden die erläuternden Texte abschnittsweise sichtbar. Dies animiert zum Mitlesen. Jeder Meßschritt wird an einem großen Meßschieber gezeigt. Das Meßergebnis wird zusätzlich auf einem eingeblendeten Notizblock eingetragen. Der Lernvorgang wird durch große Schrift und Animationen unterstützt. Nach einer Kurzwiederholung können schwächere Schüler/innen die Übung nochmals durcharbeiten.

Im Ablesetraining müssen Werkstücke vermessen und das Ergebnis auf 1/10-Millimeter angegeben werden.

Stichwortartig sollen auch die anderen Kapitel des Programmes vorgestellt werden:

-Nonius: Funktionsweise des Nonius, Arten von Nonien, Ihr Wissen über Nonien.

-Anwendung des Universalmeßschiebers: Was messe ich damit?, Unfallverhütung.

-Meßfehler: Information über die Entstehung und Vermeidung von Meßfehlern, Aufgaben zum Thema lösen.

-Spezialmeßschieber: Digitalmeßschieber, Meßschieber mit Rundskale, Werkstattmeßschieber, Tiefenmeßschieber, Meßschieber zum Anreißen und Körnen.

Das Programm macht einen sehr guten Eindruck. Es geht nicht nur darum, Maße richtig abzulesen. Durch den gelungenen inhaltlichen Aufbau (u.a. das Lexikon) und die ansprechende methodisch-didaktische Umsetzung wird für Jugendliche in der Berufsvorbereitung und in der Berufsausbildung das Technologie-Thema "Messen" umfassend erschlossen. (wsk)




zurück zur Homepage
Kritik, Hinweise, Kommentare bitte an das Computer-Magazin

www.weiterbildung.com © 1996 Internet Publishing GbR J. Allers - P. Esser-Krapp, Hamburg, Germany